Heizungscheck - Energiecheck-Haustechnik

EnergieCheck-Haustechnik
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heizungscheck

Optimierung
Der Heizungscheck
Alte und damit ineffiziente Heizungsanlagen weisen erhebliche Energieeinsparpotenziale auf.
Diese können in der Regel ohne größeren Aufwand und hohe Kosten zügig erschlossen werden,
allerdings sind den Anlagenbetreibern häufig weder die Potenziale noch die Möglichkeiten ihrer Erschließung bekannt.   

Mit dem freiwilligen Heizungs-Check vor Ort können Fachkundige anhand eines standardisierten Verfahrens die Schwachstellen einer ineffizienten Heizungsanlage ermitteln und Vorschläge zur Optimierung unterbreiten.   

Nachstehend finden Sie eine Übersicht zu den wichtigsten Fragen und Antworten zum Heizungs-Check

Was ist der Heizungs-Check?

Der Heizungs-Check 2.0 ist die „standardisierte“ energetische Bewertung einer Heizungsanlage – vom Thermostatventil bis zum Wärmeerzeuger.
Anhand einer vorgegebenen Tabelle werden Sichtbefunde und einige Messungen vor dem Hintergrund einer optimalen Anlagenführung bewertet.
Der Kunde erhält eine übersichtliche Auflistung der Schwachstellen seiner Heizung und ein Label für die gesamte Heizung, das an das Effizienzlabel für Neuanlagen angelehnt ist.
Das Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen ist ebenfalls in den Heizungs-Check 2.0 integriert.


K-H Bottler Energieberater,Heizungs und Lüftungsbaumeister
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü